umweltpolitik



Umweltpolitik

„Was wir heute tun, entscheidet darüber wie die Welt morgen aussieht“
Marie von Ebner-Eschenbach

Als Unternehmen mit energieintensiven Prozessen ist die Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und Gesellschaft Grundlage unseres Handelns. Allem voran steht die Sicherheit unserer Mitarbeiter, gefolgt vom Anspruch, unsere Ressourcen zu schonen und nachhaltig zu produzieren. Denn langfristig profitieren wir alle nur dann, wenn sich die Natur im Gleichgewicht befindet.

Unseren Erfolg und Wachstum verdanken wir den Menschen, die hinter amo-tec stehen. Sie sind unser größtes Potenzial und für sie tragen wir Verantwortung. Wir stehen im ständigen Dialog mit unseren Mitarbeitern hinsichtlich Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit.

Die Einhaltung und Umsetzung sämtlicher rechtlicher Vorgaben sowie die Berücksichtigung der Anforderungen unserer Kunden sind für uns selbstverständlich.

Als metallverarbeitendes Unternehmen fertigen wir mit Anlagen, deren Betrieb energieintensiv ist. Deshalb achten wir besonders auf einen möglichst sparsamen und effizienten Einsatz von Energie.

Durch die ständige interne und externe Bewertung unseres Managementsystems sowie der Ableitung entsprechender Maßnahmen erreichen wir einen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung.

Unser Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie DIN EN ISO 14001:2015 und DIN EN ISO 50001:2018 zertifiziert.